Startseite:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kühe
Bockhorn (Foto: Linda Letsch)
Lindenallee im Sommer
Lindenallee, Schönböken (Foto: Holger Gerth)
Schwanensee
Fuhlensee (Foto: Heino Müller)
Heusilage
Moordamm, Ruhwinkel (Foto: Linda Letsch)
Sonnenaufgang mit Nebelschwaden
Eichholz, Bockhorn (Foto: Silke Wetzel-Müller)
Kirschenzeit
Hof Saggau (Foto: Erika Saggau)
Ballen im Spalier
Eichholz, Bockhorn (Foto: Heino Müller)
Ring der Sicherheit
Badestelle Schierensee, Ruhwinkel (Foto: Linda Letsch)
Kleine Schönheit
Orchideenwiese, Naturschutzgebiet Ruhwinkel (Foto: Holger Gerth)
Boot am See
Fuhlensee, Naturschutzgebiet Ruhwinkel (Foto: unbekannt)
Sonnenuntergang
Schierensee (Foto: Holger Gerth)
Gemeindewappen

Unsere Wappen

Das im Jahre 2002 geschaffene Wappen symbolisiert die drei Ortsteile der Gemeinde. Der grüne Winkelsparren bildet das Dorf Ruhwinkel ab. Die sieben gesteckten Lindenblätter stehen für das Gut Schönböken und weisen auf Norddeutschlands größte, auf das dortige Torhaus zulaufende Lindenallee hin. Das rote Füllhorn symbolisiert das Gut Bockhorn mit seinen fruchtbaren Ländereien.